Treffen und Buchlesung im HausLeben

Zu einer humoristischen Buchlesung lädt  HausLeben der Kurstadtregion Elbe-Elster in Bad Liebenwerda (Burgplatz 1) am 23. März ein. Unter dem Motto „Es menschelt überall: Geschichten aus dem richtigen Leben“ trägt Monika Naumburger, Bibliothekarin, eine Auswahl an Kurzgeschichten und Auszügen aus Büchern verschiedener Autoren vor. Beginn der Lesung ist 17 Uhr.

Bereits ab 14 Uhr findet am gleichen Tag erstmals ein Treffen im hauseigenen Bibliothekscafé statt. Bei Kaffee und Kuchen sind Menschen mit Krebserkrankung und deren Angehörige herzlich eingeladen miteinander sowie mit den Akteuren von HausLeben ins Gespräch zu kommen. Aus organisatorischen Gründen werden alle Interessierten um Anmeldung gebeten (telefonisch am Dienstag und Freitag unter 035341/266849  oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Um eine kleine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.

spende button

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.