Vorstand

Vorwort des Vorstandes

Zum ersten Mal kam ich mit der Krankheit Krebs in der Elternhilfe für krebskranke Kinder in Leipzig Kontakt. Die Krankheit ist nicht nur für die Betroffenen sondern auch für deren Familien eine große Belastung. Auch wenn medizinisch alles getan wird, so gibt es doch hunderte Fragen, die auftauchen: Wie ernährt man sich am besten? Was machen wir, wenn der Hauptverdiener auf einmal ausfällt? Wie bekommt man den Kopf frei trotz der Erkrankung? Warum ich, warum mein Partner? Bislang war es so, dass die Erkrankten und ihre Angehörigen zu vielen verschiedenen Stellen gehen mussten, um Hilfe zu erhalten. Südbrandenburg ist diesbezüglich ein weißer Fleck auf der Landkarte, weite Wege erschweren das Leben zusätzlich.

Genau deshalb ist die Initiative für das HausLeben in der Kurstadtregion in Bad Liebenwerda entstanden, denen ein Haus für das Leben mit der Krankheit Krebs genauso wichtig ist, wie mir. Ich freue mich, dass wir auf eine breite Unterstützung bei der Konzeption und Ideenentwicklung dieses Hauses bauen konnten und können. Nun sind wir in der Lage, unter einem Dach Angebote zum Umgang mit der Krankheit, von Entspannung bis psychoonkologischer Beratung, von Ernährung bis Sozialberatung zu machen. Bad Liebenwerda mit seinem medizinischen Umfeld ist ein guter Standort, das Gebäude im Zentrum der Stadt liegt zentral und ist gut zu erreichen. Kompetente Fachkräfte sind angetreten, um den Patienten und ihren Familien mit Rat und Tat zur Seite zu stehen: So schaffen wir ein Zentrum, in dem sich andere Betroffene und ihre Angehörigen begegnen und den Schicksalsschlag gemeinsam zu tragen.

Das ist möglich, weil von Anfang an viele ehrenamtliche Helfer, Sponsoren und Partner der Idee, ein HausLeben zu konzipieren und mit Leben zu erfüllen, dabei waren. Wir haben einen kompetenten Beirat, der uns bei unserer Tätigkeit gern zur Seite steht. Dafür bedanke ich mich im Namen des Vorstandes des HausLeben Kurstadtregion e.V. ganz herzlich!

Ich zähle auf Ihre weitere Unterstützung. Hiermit möchte ich Sie ermutigen, weiter zu erzählen, dass es so eine Einrichtung in der Kurstadtregion gibt und die Angebote dieses besonderen Hauses zu nutzen, wenn Sie oder ein Familienmitglied betroffen sind.

Herzlich

Ihr Uwe Schrader
Vorsitzender


  • Kontaktbild
    Uwe Schrader
    Vorsitzender
  • Kontaktbild
    Thomas Richter
    1. Stellv. des Vorsitzenden
  • Kontaktbild
    Dr. med. Stephan Kreher
    2. Stellv. des Vorsitzenden
  • Kontaktbild
    Anke Boeltzig
    Schatzmeister
  • Kontaktbild
    Sylke-Katrin Schrader
    Beisitzer
  • Kontaktbild
    Dr. med. Konstant Miehe
    Beisitzer
  • Kontaktbild
    Herold Quick
    Beisitzer

spende button

Veranstaltungen

Selbsthilfegruppe Prostata - Miteinander wachsen, sich stärken und informieren!


02.07.2018 ab 13:00 Uhr
mehr Informationen

Selbsthilfegruppe Brustkrebs - Miteinander wachsen, sich stärken und informieren!


09.07.2018 ab 13:00 Uhr
mehr Informationen

Themen-Café – Kräutergarten Bönitz


12.07.2018 ab 15:00 Uhr
mehr Informationen

Komplementärmedizin in der Onkologie


19.07.2018 ab 17:00 Uhr
mehr Informationen

Selbsthilfegruppe Prostata - Miteinander wachsen, sich stärken und informieren!


06.08.2018 ab 13:00 Uhr
mehr Informationen

Themen-Café – Bademode für Betroffene


09.08.2018 ab 15:00 Uhr
mehr Informationen

Selbsthilfegruppe Brustkrebs - Miteinander wachsen, sich stärken und informieren!


13.08.2018 ab 13:00 Uhr
mehr Informationen

Stress und Stressbewältigung im Rahmen einer körperlichen Erkrankung


16.08.2018 ab 17:00 Uhr
mehr Informationen

Selbsthilfegruppe Prostata - Miteinander wachsen, sich stärken und informieren!


03.09.2018 ab 13:00 Uhr
mehr Informationen

Selbsthilfegruppe Brustkrebs - Miteinander wachsen, sich stärken und informieren!


10.09.2018 ab 13:00 Uhr
mehr Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok