Radtour zu Gunsten von HausLeben

Sonne und Regen im Wechsel, so sah das Wetter am vergangenen Pfingstwochenende aus. Das hielt 50 hochmotivierte Radler nicht davon ab, für den guten Zweck in die Pedale zu treten. Auch das Team RAAM aus dem Märkischen Kreis war dabei. Die Radtour durch Elbe-Elster brachte insgesamt 750 Euro für den Verein HausLeben Kurstadtregion Elbe-Elster e.V. ein. Knapp 60 Kilometer haben die Radfahrer zurückgelegt. Auf diesem Weg ein großes Dankeschön allen Beteiligten.

Lese-Café im HausLeben öffnet erneut

Allgemeine Weisheiten, Zitate und Kaffee und Kuchen - das heißt es wieder ab 8. Juni. Es gibt wieder eine neue Ausgabe des Lese-Cafés. Lustige Sprüche und Erzählungen frei nach dem Zitat: „Die Zukunft des Volkes hängt nicht von der Zahl der Kraft-fahrzeuge ab, sondern von der Zahl der Kinderwagen!“ (Kardinal J. Frings, 1887-1978) stehen auf dem Programm. Los geht es am 8. Juni 2017 um 14 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen!

Kreative Entspannung und intuitives Malen

Kreative Entspannung und intuitives Malen

Ab sofort gibt es jeden Mittwoch 14 bis 17 Uhr die offene Mal- und Kreativwerkstatt im HausLeben. Das beinhaltet intuitives Malen und Mandala Malen. Alle Interessierten sind eingeladen die kreative Entspannung zu erleben und sich spielerisch, mit Farben und Formen auseinander zu setzen. 

Weiterlesen

Humoristische Häppchen zwischen Kaffee und Kuchen

Das Lese-Café ist mittlerweile zu einem beliebten Treffpunkt geworden. Am 11. Mai ab 14 Uhr lautet das Motto der Buchlesung „Hinfallen, Aufstehen, Krönchen richten". Das sind Geschichten von Müttern über Mütter mit Humor - und das alles kurz vorm Muttertag. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Um eine kleine Spende wird gebeten. 

Gelungener Auftakt der Vortragsreihe

Gelungener Auftakt der Vortragsreihe

Im Rahmen der Vortragsreihe im HausLeben referierte der Onkologe Dr. Stephan Kreher kürzlich zum Thema „Aktuelle Therapiemöglichkeiten von bösartigen Erkrankungen des blutbildenden Systems“. Das Interesse war groß, mit 39 Zuhörern war der Vortragsraum im HausLeben gut gefüllt.

Weiterlesen

Unternehmen spenden für guten Zweck

Gleich zwei Spenden von Unternehmen der Region konnte der  Verein HausLeben der Kurstadtregion Elbe-Elster e.V. in jüngster Zeit entgegennehmen.

Weiterlesen

Vortragsreihe zum Thema Krebs.

Das HausLeben in Bad Liebenwerda versteht sich als zentraler Anlaufpunkt für Menschen mit Krebserkrankungen und deren Angehörige. Information, Gemeinsamkeit und alles, was das Leben mit der Krankheit angenehmer macht, werden hier gebündelt für die Betroffenen angeboten. Maßgeblich mit gestaltet hat das Haus Dr. Stephan Kreher. Der Onkologe aus Bad Liebenwerda hat eine Vortragsreihe zusammen gestellt, die die Betroffenen informiert.

Weiterlesen
Sportlich für den guten Zweck

Sportlich für den guten Zweck

Beim zweiten Frühlingslauf des Lauf- und Walkingvereins Bad Liebenwerda 05 (LWV 05) im Kurpark von Bad Liebenwerda haben insgesamt 50 Läuferinnen und Läufer im Alter von 8 bis 84 Jahren teilgenommen.

Weiterlesen

spende button

Veranstaltungen

2. Das Gesamtkunstwerk Mensch - Körper, Geist und Seele


28.02.2019 ab 15:30 Uhr
mehr Informationen

Waldbaden – Die Natur heilt


04.03.2019 ab 15:00 Uhr
mehr Informationen

3. Aktiv mitwirken, zu Veränderung bereit sein, Widerstände meistern


07.03.2019 ab 15:30 Uhr
mehr Informationen

Themencafè im März


14.03.2019 ab 15:00 Uhr
mehr Informationen

4. Den Körper entgiften, das Immunsystem stärken


28.03.2019 ab 15:30 Uhr
mehr Informationen

Waldbaden – Neues aus der Apotheke


01.04.2019 ab 15:00 Uhr
mehr Informationen

5. 3 Arten von Stress und 1000 Symptome


04.04.2019 ab 15:30 Uhr
mehr Informationen

6. Loslassen von unterdrückten Emotionen


25.04.2019 ab 15:30 Uhr
mehr Informationen

7. Positive Emotionen stärken


02.05.2019 ab 15:30 Uhr
mehr Informationen

Mit Spirit geht alles leichter


06.05.2019 ab 15:00 Uhr
mehr Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok